Mittwoch, 20. Februar 2013

DAS LEBEN IST KEIN PONYHOF, DIE TIEFKÜHLTRUHE SCHON

Geliebte Wesen dort draußen,

gerade in diesem Moment sitze ich in München auf dem Flughafen, trinke eine Cola-Light (eigentlich ja Cola Zero, aber das hört sich nicht so Oldschool an wie Cola-Light) und warte. Und ich habe genau 30 Minuten Wlan, danach sind die Nazis von T-Mobile am Start und kappen das Ganze. Man muss wohl mit Abstrichen rechnen wenn man mal nicht Lufthansa, sondern nur AirBerlin fliegt...
Vor allem deshalb ist das jetzt hier einfach nur ein egoistischer Random-Post, der vor allem MIR gerade die Zeit vertreiben soll. Schon in knappen 3 1/2 Stunden werden Jan und ich unsere typische Willkommenszeremonie am Düsseldorfer Flughafen vollführen, ich bin schon ganz HIBBELIG! 
Ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung welcher Wochentag heute ist, egal, hier ein altes Gif, dass es bisher nie auf den Blog geschafft hat...

Und hier noch die Top 5 der Fragen die mir momentan in meinem Kopf rumgeistern:

1. Kann man Brüste mit Käse überbacken?
2. Geiselnahmen...gehören da nicht immer zwei zu? Mitgehangen, mitgefangen?
3. Wie kann ich verhindern das mir mein Rückgeld 1cm vor meiner Hand auf den Tisch geknallt wird?
4. Wie kann man keine Meeresbiologen lieben? Die sind so herrlich schrullig und unglamourös und popeln ständig in stinkenden, toten Sachen rum!
5. Was ist besser? In Ruhe gelassen werden oder durch Ruhe gelassen werden?





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen